Kitzeck im Sausal

Zurück zu Glossar

Kitzeck im Sausal ist der höchstgelegene Ort mit Weinanbau in Mitteleuropa und befindet sich in der Nähe der Stadt Leibnitz. Die Gemeinde gehört zum politischen Bezirk Leibnitz. Die Reben gedeihen hier auf Hängen, die sehr steil sind. In Kitzeck befinden sich zahlreiche Buschenschank- und Gastronomiebetriebe, die gerne besucht werden, da man aufgrund der Höhenlage des Ortes ein ausgezeichnetes Panorama über das südsteirische Hügelland geboten bekommt. Die Fläche beträgt 1.629 ha, die Einwohnerzahl 1.198. Kitzeck im Sausal liegt zwischen der Koralpe im Westen, der ungarischen Tiefebene im Osten, den Gebirgen der Obersteiermark im Norden und den Bergrücken Sloweniens im Süden.

Comments are closed.

Um Ihr Online-Erlebnis bestmöglich auf Sie abzustimmen, verwenden wir auf unserer Seite Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu.